ACHTUNG, ABGESAGT!!! Neuer termin wird bekannt gegeben!!! – „Lasst uns Schützen mal wieder wandern“

ACHTUNG, ABGESAGT!!! Neuer termin wird bekannt gegeben!!! – „Lasst uns Schützen mal wieder wandern“

So wird das Motto heißen zu dieser Wanderung.
Wir wollen am 31. Oktober 2020 um 10:00 Uhr an der Lippinghauser Straße 77 in Hiddenhausen starten:
– Der Weg verläuft durch den Schweichelner Wald  Schweicheln Bernbeck  Falkendiek zum ersten Etappenziel „Kriegerdenkmal auf dem Homberg“:
– Von dort aus geht es weiter zum Alten Grenzweg  Höhenstraße zum zweiten Etappenziel „Sender Herford“.
– Das dritte Etappenziel wird dann der „Bismarckturm“ sein, wobei wir das Uhlenbachtal überqueren und ein Teil im Stukenberg wandern.
– Die letzte Etappe wird dann vom Bismarckturm zu unserer Sportstätte führen, wobei wir wieder einen Teil im Stukenberg wandern und einen Teil von dem Stadtteil Schwarzenmoor Herford.
– Am Ende dieser kleinen Wanderung von ca. 20km durch unsere Heimat steht gekühltes Herforder Pils und Bratwurst zur Stärkung parat.
Ein Unkostenbeitrag für die Wanderung wird nicht erhoben, die Getränke und Verpflegung wird von Jedem selber bezahlt.
„Vierbeiner“ sind natürlich herzlich willkommen.
Anmeldungen bitte telefonisch bis zum 24.Oktober 2020 an
Marius Horn (0151-65151592) oder Uwe Thies (0172-5210369).
Die Teilnahme ist auf 10 Personen begrenzt.
ACHTUNG!
Da diese Strecke ca. 20km beträgt und auch einige Höhenmeter zu verzeichnen hat, ist diese Strecke als „mittelschwer“ einzustufen.
Der Rücktransport zum Ausgangspunkt in Hiddenhausen erfolgt unter eigener Regie.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen